Videoaufnahmen sind im Kasten

ÿber das Pfingstwochenende haben wir (Tobias, Carsten und ich) die Aufnahmen für unser Videoprojekt an der FH Erfurt vorgenommen. In drei anstrengenden Tagen haben wir ungefähr 3 Stunden Material aufgenommen. Nun müssen wir dieses auf dem digitalen Schnittsystem einspielen, sichten und dann daraus etwa 10 Minuten Film schneiden. Wir produzieren einen kurzen Film über die Herstellung eines Regals, im Stil von der „Sendung mit der Maus“. Unser Hauptdarsteller hat in seinem Wohnzimmer so viele Bücher, dass er sich kaum noch bewegen kann. Zuerst versucht er selbst, ein Regal zu zimmern, aber das will ihm nicht so recht gelingen. Deswegen gehen wir zu einer Tischlerin, die ein richtiges Regal für ihn baut. Weitere Fotos von den Dreharbeiten gibt es auf meiner Flickr-Seite.

  • Kategorie: Allgemein
  • Schlagwort:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.