EVAG Earth

Etwas Neues aus der Kategorie Studium: Im Seminar „3D Geoinformationssysteme“ bei Prof. Grimm hatten wir gestern Abschlusspräsentation. Mit drei Kommilitonen habe ich an einem Projekt gearbeitet, die Straßenbahnen der Linie 2 der EVAG als 3D-Objekt in Google Earth darzustellen.

Das Ergebnis haben wir „EVAG Earth“ getauft. Es kann über die Projektwebsite abgerufen werden: evag.xalax.de

Durch Google-Earth wird eine KML-Datei aufgerufen, die in regelmäßigen Abständen ein PHP-Skript auf der Projekt-Website abruft. Dieses PHP-Skript generiert wiederum KML-Dateien, die die Position und das Modell der Straßenbahn enthalten.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.