Qype: Exotischer Garten in Stuttgart

Stuttgart

Wie schön es doch ist, solch ein Kleinod vor seiner Türe zu haben!

Der „Exotische Garten“ ist ein Teil der Gärten der Universität Hohenheim und hervorgegangen aus einem englischen Park, der bereits im 18. Jahrhundert von Herzog Carl Eugen von Württemberg angelegt wurde.

Auf einer Fläche von ca. 16,5 ha sind insgesamt ca. 2500 verschiedene Laub- und Nadelgehölzarten zu finden, eingebettet in eine herrliche historische Parkanlage.

Die Hohenheimer Gärten – und damit auch der Exotische Garten – sind ständig öffentlich zugänglich.

Die verschiedenen Jahreszeiten vermitteln ein immer wieder neues, stets reizvolles Bild, so dass sich ein Besuch jederzeit lohnt.

Mein Beitrag zu Exotischer Garten – Ich bin ha75 – auf Qype

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.