Mit dem Bobbycar auf der Karlshöhe

Neulich bin ich irgendwo im Netz auf dieses Video gestoßen:

Bring Your Own Big Wheel 2010 from Patrick Lawler on Vimeo.

Das war sozusagen die Vorlage. Dann machte am Freitag nachmittag eine Einladung auf Twitter die Runde: @frauenfuss rief anlässlich ihres Kurzbesuches in Stuttgart zum Bobbycar-Rennen auf der Karlshöhe auf. Die Idee fand ich lustig, das Wetter war toll und so ein kleines Treffen mit ein paar anderen Verrückten ist doch sowieso mal ganz nett. Also machte ich mich auch auf den Weg dorthin. Schließlich waren ca. 10 Leute dabei und es gab vier Bobbycars, mit denen wir dann abwechselnd den Berg runter rasten. Ein ziemlicher Lärm und ein rießen Spass.

Leider sind meine eigenen Handy-Videos nicht so gut gelungen, aber es gibt einen tollen Zusammenschnitt auf Youtube (von @frauenfuss)

Es gibt bereits den Plan, im Dezember einen Rodelcup zu machen, aber ich denke, vorher sollten wir nochmal die Bobbycar-Nummer mit etwas längerfristiger Ankündigungsphase starten.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.