Einladung zur zweiten Socialbar in Stuttgart am 13.07.2010

Liebe Stuttgarter Non-Profits, liebe engagierte StuttgarterInnen,

eine Teilnehmerzahl von über 50 bei der Premiere der Socialbar, ein Abbau bis nach Mitternacht und viele positive Rückmeldungen zeigen, dass ein großer Bedarf nach persönlichem und fachlichem Austausch zwischen Non-Profits vorhanden ist. Entsprechend laden wir euch ganz herzlich ein zur

2. Socialbar am 13.07.2010, von 19.00 bis 20.30 Uhr

(Neuer!) Ort: fischerAppelt, Neckarstraße 155, Stuttgart

Thema: Vernetzung von Stuttgarter Bürgern mit Sozial-/Kultur-/Umweltorganisationen: Bürgerschaftliches Engagement in und für Stuttgart

Im Rahmen der Socialbar lernen sich Non-Profits besser kennen, knüpfen Kontakte, lernen voneinander und gehen neue Kooperationen ein. Im Vordergrund steht aber nicht die Werbung für vergangene Erfolge, sondern v.a. der Austausch über „lessons learned“ – über Fehler der Vergangenheit, und was man selber und andere daraus lernen können und wie man ähnliche Fehler vermeiden kann. Einer der Schwerpunkte liegt auf einer effizienten Nutzung der neuen Möglichkeiten des Internets – des sogenannten „Web 2.0“. Darüber hinaus sollen auch weitere Themen diskutiert werden, wie z.B. der richtige Umgang mit Politik und Wirtschaft, ein effizienter Einsatz von Ehrenamtlichen oder zielorientiertes Projektmanagement.

An der zweiten Socialbar wollen wir im Rahmen von drei Vorträgen unterschiedliche Möglichkeiten aufzeigen, wie soziale Projekte beworben und ehrenamtliche Helfer gewonnen werden können:

  • Bernhard Jodeleit: Chancen und Risiken von Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Michael Seefeld: Nutzung von Online-Plattformen für bürgerschaftliches Engagement
  • Tom Eich: Die Arbeit der Stuttgart Connection

Weitere Details findet ihr in unserem Wiki unter www.socialbar.de/wiki/stuttgart, auf Twitter via: http://twitter.com/socialbar_stgt und auf Facebook.

Wir würden uns über eure Teilnahme sehr freuen und möchten euch bitten, uns über die genannte Wiki-Webseite eine Rückmeldung bezüglich eurer Teilnahme zu geben.

P.S.: Blog-Einträge zur ersten Socialbar (Danke an die Blogger!):
http://www.mokita.de/blog/2010/06/17/bericht-1-socialbar-stuttgart
http://nonprofits-vernetzt.posterous.com/erfogreicher-start-der-socialbar-stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.