Was gibts eigentlich Neues vom Coworking?

Immer wieder werde ich gefragt, was es eigentlich neues von den Coworking Spaces in Stuttgart gibt und wie es so läuft. Die kurze Antwort: Vieles und Gut :)

Im März haben wir bereits den sechsten Geburtstag gefeiert. Und dabei auch endlich die erneuerten/umgestalteten Räume in der Gutenbergstraße freigegeben. Nachdem die zwei Teams von Accelerate Stuttgart und QTronic ausgezogen waren haben wir den Raum durch Herausreißen einer Wand weiter geöffnet und zu mehr Licht verholfen. Die Arbeiten haben sich etwas hingezogen, aber nun sind seit März die neuen Plätze fertig und die ersten neuen Nutzer haben sie schon bezogen.

DSC_0024 Panorama_cut

Noch sind ein paar Plätze frei. Wer nach einer offenen und freundlichen Arbeitsumgebung als Alternative zum Homeoffice sucht und gemeinsam mit aufgeschlossenen „Kollegen“ arbeiten möchte, ist herzlich willkommen ;)

Auch an der zweiten Adresse im Startup Campus in Stuttgart-Ost tut sich einiges. Die Coworking-Plätze sind derzeit voll ausgebucht und die Büros vermietet. Durch Veranstaltungen ist immer wieder abwechslungsreiches Leben im Haus. Nicht zuletzt hatten wir letzten Montag (2.5.2016) hohen Besuch als Grüne und CDU ihren Koalitionsvertrag vorstellten.

Grün Schwarz in Baden Württemberg  Grüne und CDU besiegeln Koalition   SPIEGEL ONLINE

Ein paar Bilder davon habe ich auf Facebook.

Zwei Berichte bzw. Interviews über den Campus und mein/unser Engagement dort sind auch erschienen:

12973171_1807206716179407_876987690375764698_o

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.